Our first three weeks in NZ!

Die ersten Schritte, mit ganz viel Maori :)

Das waren also die wohl erlebnisreichsten ersten drei Wochen, die Paul und ich je hatten und schon diese koennten dicke Buchbaende fuellen (deshalb kommt ein laengerer Text auch erst, wenn ich das naechste Mal for free in der Bibo Internet krieg ;)), aber schon jetzt steht fest, dass all die Leute, Emotionen und wunderschoenen Orte hier absolut praegend und wohltuend sind!

Wir vermissen euch ganz doll, aber es gibt Skype, Handys und noch die gute alte Briefpost ;)

Ich hoffe, die Bilder vermitteln einen ersten Eindruck (es kommen noch mehr fuer diese Zeitspanne)!

 

Maria + Paul

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Joey (Mittwoch, 11 November 2009 17:53)

    Hallo meine lieben zwei! nun werd ich euch endlich ein par liebste grüße schicken!

    leider haben moe&ich immer noch kein internet zu hause, sodass eine umfassende mail immernoch schwierig ist! aber am freitag bin ich in leipzig und werde mir endlich mal zeit nehmen können! dann schick ich auch ein par bilder von unserer wohnung mit und vielleicht welche von der uni :)

    ich hoffe ihr seid immernoch so glücklich wie ihr auf den fotos ausseht...die sind echt toll...da bin ich glatt neidisch, dass ich im kalten nassen dresden sitze^^

    falls ihr im moment grad ne feste adresse habt, an die man auch mal nen brief schreiben kann, dann her damit ;) ich werd euch dann ne karte auch dresden schicken!

    ich freu mich natürlich auch wenn ich eine krieg ;)

    sooo meine zeit im internet in der bibo ist jede sekunde vorbei und ich muss den spaß hier noch posten!

    ich hab euch lieb lieb, ein dicker knutscher an meine mary, ein dicker drücker für euch zwei und...naja, ich wünsch euch tolle nächste tage :)

    eure joe :)